tens

Tens (transkutane elektrische Nervenstimulation) ist eine elektromedizinische Reizstromtherapie, die vor allem zur Behandlung von Schmerzen und zur Muskelstimulation eingesetzt wird. Die TENS-Methode wurde in den 1970er Jahren entwickelt. Experimente mit Neurostimulationen wurden zwar schon länger durchgeführt, eine rationale Anwendung setzte aber erst mit der Gate-Control-Theory der Schmerzen ein.

   
© 2020 physiotherapie uffer
oberer graben 22
9000 st. gallen